Lösung

Schlüsselgenerierung & Zertifikatsanforderung

Die Schlüsselpaargenerierung haben alle Anwender auf ihrem eigenen System zu erledigen . Nur der öffentliche Schlüssel wird herausgegeben und zertifiziert. Anderenfalls würde der private Schlüssel des Anwenders in fremde Hände fallen. Jeder Inhaber des privaten Schlüssels kann damit Ihre Identität vortäuschen, also in Ihrem Namen im Internet agieren, bis hin zum Abschluß kostenpflichtiger Verträge.

Wenn Sie einen Web-Server aufsetzen, finden Sie die Erklärungen, wie Sie das Schlüsselpaar generieren, im Handbuch Ihres Web-Servers. Wollen Sie sich als Nutzer eines Web-Bowsers bspw. gegenüber einem Web-Server ausweisen, so generiert Ihr Client die Schlüssel für Sie,während Sie ein Zertifikat beantragen. Haben Sie E-Mail Software und wollen dort die Verschlüsselungs- und Unterschriftenfunktionen nutzen, so entnehmen Sie bitte dem Handbuch, was Sie tun müssen. Haben Sie damit Probleme, so scheuen Sie nicht den Anruf bei uns .

Haben Sie Ihr Schlüsselpaar erzeugt, so fordern Sie Ihr Zertifikat an .